Beschreibung

Eine Tour der Superlative. Mit den Höhenpunkten Lyskamm 4527m ü. M. und Dufourspitze 4634m ü. M. dem höchsten Punkt der Schweiz.
Diese Tour beinhaltet alles was ein Bergsteigerherz begehrt. Scharfe Schneegrate und schöne Klettereien in grosser Höhe.

1.Tag Bergfahrt auf das Klein Matterhorn 3883m ü.M. Dort startet die Tour mit einer Besteigung des Castor 4223m ü.M. Abstieg in die italienische Hütte Rifugio Quintino Sella 3585m ü.M.

2.Tag Früh morgens gehts los auf den Westgipfel des Lyskamm 4479m ü. M. Weiter zum Hauptgipfel, erst über einen kurzen scharfen Felsgrat, dann über Schnee zum Lyskamm Ost 4527m ü M. Der Abstieg führt über einen scharfen Schneegrat zum Plateau des Lysgletscher. Mit der Vinzenzpyramide 4214m ü.M. besteigen wir an diesem Tag noch mindestens einen 4000er. Technisch einfach steigen wir dann ab zur Capanna Gnifetti 3647m ü.M.

3.Tag Am heutigen Tag besteigen wir verschiedene kleinere 4000er. Als Ziel erreichen wir die Signalkuppe 4554m ü.M.  Auf der Signalkuppe thront die Capanna Regina Margherita die höchste Hütte Europas.

4.Tag Morgens steigen wir kurz ab und dann erreichen wir über die Zumsteinspitze 4536m ü.M. die Dufourspitze 4634m ü.M. Beim Abstieg folgen wir dem Monte Rosa Gletscher zur Monte Rosa Hütte 2883m ü.M. Dann traversiert man den Gornergletscher und zuletzt gibt es noch einen Aufstieg zum Roten Boden beim Gorner Grat. Die Gorner Grat Bahn bringt uns dann gemütlich nach Zermatt zurück.

Voraussetzungen
sehr gute körperliche Verfassung
gutes technisches Können

Leistungen
Bergführer

Ausrüstung
Allgemein: warme Bekleidung mit Handschuhe und Mütze, gutes Schuhwerk, Lunch, 1 Liter Getränk, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Sonnencreme, Rucksack
Toilettenartikel
Technische Ausrüstung:
Klettergurt, Steigeisen, Stock, Pickel, Stirnlampe

Unser Verleihmaterial

Dauer:
4 Tage

Preise:
1 oder 2 Pers.: 2800,00 CHF
max 2 Personen

plus sämtliche Hüttenkosten
plus sämtliche Kosten der Bergbahnen